Fotoausrüstung feuchtigkeitsbeständige Raiders

- Jul 18, 2017-

Schimmelpilze, die unter feuchten Bedingungen brüten, sind für Fotoausrüstung sehr schädlich. Jetzt ist die Linsenoberfläche der Linse beschichtet. Diese Beschichtung ist sehr empfindlich: Wenn Schimmel entsteht, erzeugt Schimmel auf der Oberfläche der Linse Schuppen oder seidigen Schimmel, der die Lichtübertragung und die Abbildungsleistung der Linse beeinträchtigt. Schrott: Wenn sich das fotografische Gerät längere Zeit in einer feuchten Umgebung befindet, werden seine internen elektronischen Komponenten beschädigt, was die Alterung der integrierten Schaltung beschleunigt und die Lebensdauer der Anzeige beeinträchtigt. Daher ist es im nassen Frühjahr notwendig, Feuchtigkeitsschutz und Formschutz für fotografische Geräte zu schaffen.


1) Platzieren Sie das Trockenmittel:

Die einfachste und billigste Möglichkeit, Ihre Kamera vor Feuchtigkeit zu schützen, besteht darin, ein paar Tüten Trockenmittel in die Kameratasche zu legen, um die Feuchtigkeit der Kamera zu entfernen. Es sollte jedoch beachtet werden, dass er je nach den Witterungsbedingungen und den tatsächlichen Wetteränderungen am Aufnahmeort häufig ausgewechselt werden muss, da die Kameratasche nicht versiegelt werden kann, und das Trockenmittel wirkt nicht kontinuierlich trocken.

6362991831742049699558170


2) Verschließen Sie die Aufbewahrungsbox und platzieren Sie das Trockenmittel:

Bei herkömmlichen Digitalkameras für Verbraucher besteht eine andere praktische Methode des Feuchtigkeitsschutzes darin, die Aufbewahrungsbox + das Trockenmittel zu verschließen. Versiegelte Aufbewahrungsboxen sind im Allgemeinen in Supermärkten erhältlich, und die Versiegelungsstreifen an den Versiegelungen der Box verhindern wirksam das Eindringen von Feuchtigkeit. Legen Sie das Trockenmittel einfach auf die Unterseite der versiegelten Schachtel und legen Sie ein sauberes weißes Tuch als Isolationsschicht. Lassen Sie das fotografische Gerät grundsätzlich nicht direkt mit dem Trockenmittel in Kontakt kommen und verschließen Sie den Deckel.


3) Feuchtigkeitsgeschützter Kasten:

Fans mit Verbrauchermächten schlagen eine sicherere Methode des Feuchtigkeitsschutzes vor, nämlich die Verwendung einer speziellen feuchtigkeitsdichten Box, die einige hundert Yuan bis mehrere tausend Yuan kosten kann. Die allgemein versiegelte, feuchtigkeitsdichte Box besteht zumeist aus hochfestem Kunststoff oder Gummi.Die Box ist im Allgemeinen mit einem Hygrometer, einem Gummidichtring am Deckel, einem Druckregelventil an der Oberseite und einer darin befindlichen Feuchtigkeitsabsorptionsvorrichtung, beispielsweise einer Feuchtigkeitsabsorptionskarte, ausgestattet. Der trockene Zustand kann durch wiederholtes Laden und Erhitzen wiederhergestellt werden. Die elektronische feuchtigkeitsdichte Box kann den Luftentfeuchter oder eine Memorylegierung verwenden, um den Wasserdampf in den abgedichteten Lagerraum abzuleiten, um die kontrollierte Feuchtigkeit zu erreichen. Darüber hinaus ist es notwendig, den Fotografen darauf hinzuweisen, dass die Umgebung der Feuchtigkeitsschutzbox nicht so trocken wie möglich ist: Die am besten geeignete Luftfeuchtigkeit für die Lagerung fotografischer Geräte liegt zwischen 40% und 50%, die Luftfeuchtigkeit ist zu niedrig und das Schmiermittel an einigen Stellen kann sein Trocknen