MSD und Montmorillonit-Trockenmittel

- Aug 11, 2016-

Die MSD ist eine feuchtigkeitsempfindliche Vorrichtung, eine nicht hermetische, verpackte Komponente, die aus einem feuchtigkeitsdurchlässigen Material wie Kunststoff hergestellt ist, beispielsweise einer eng beabstandeten Komponente und einer Kugelgitteranordnung. Wenn diese Komponenten während des Reflow-Lötens einer Umgebung mit erhöhter Temperatur ausgesetzt werden, erzeugt Feuchtigkeit im Inneren der Kunststoff-Oberflächenmontagevorrichtung (SMD) ausreichende Dampfdruckschäden oder -risse und dergleichen. In einigen extremen Fällen erstreckt sich der Riss bis zur Oberfläche des Bauteils, wobei der schwerwiegendste Teil Bauteilwölbung und Platzen des Bauteils ist. Daher ist es sehr wichtig, feuchtigkeitsbeständige Verpackungsbehandlungen für empfindliche nasse Bauteile durchzuführen.

6363069684890130256025496

Montmorillonit Trockenmittel eignet sich besonders für den Feuchtigkeitsschutz elektronischer Produkte. Das Montmorillonit-Trockenmittel besteht aus natürlichem Montmorillonit, der sich besonders für die Feuchtigkeitsaufnahme von elektronischen Produkten eignet. Das Verpackungsmaterial besteht aus DuPont-Papier, das sicher, langlebig und antistatisch ist.


Klassifizierung der Verpackung normaler feuchtigkeitsempfindlicher Geräte: Vakuumverpackung, Trockenmittel, Feuchtigkeitsanzeigekarte, feuchtigkeitsempfindliches Warnschild.