Können Sie Trockenmittel In Den Export-Frachtkarton Geben? Brauchen Sie Eine Zollanmeldung?

- May 22, 2018-

6362830436335922351873138

Trockenmittel kann in den Exportgüterkarton eingelegt werden.

Fall 1: Wenn es sich bei dem ausgeführten Produkt um ein Trockenmittel handelt, muss es unbedingt angemeldet werden.

Fall 2: Um zu verhindern, dass die Waren feucht werden, ist keine geringe Menge Trockenmittel erforderlich. Der Zoll kann jedoch fragen, je nach dem Verhältnis zwischen dem Spediteur und dem von Ihnen gewählten Zoll und der Zollabfertigung im Ausland. Entweder prüfen oder sich auf eine Punktbeziehung verlassen, höchstens eine Situationserklärung schreiben, den Ausländer fragen, viele Ausländer werden mit Trockenmittel versetzt, dann lassen Sie es einfach los.

Wenn die Produkte in der EU jedoch exportiert werden, muss bei Verwendung von Trockenmittel der DMF-Inspektionsbericht vorgelegt werden, andernfalls besteht die Gefahr der Rückgabe.